Für unser neues Headquarter mit Produktionsstandort in Wien suchen wir ab sofort eine/n “Facility-Projektleiter*in” der/die uns bei Planung, Renovierung, Umbau und Einrichtung in 2022, bei der Expansion ab 2023 sowie dem weiteren HQ-, Produktions- & F&E-Betrieb in den nächsten Jahren unterstützt.

Der/die Facility-Projektleiter*in betreut während 2022 die aktuellen Planungen und anschließenden Renovierungsarbeiten des neuen Standorts gemeinsam mit externen Baupartner*innen und Planer*innen, und wird dafür sorgen, dass unsere Aktivitäten in Büros und Labors für Produktion und F&E reibungslos funktionieren können. Ab 2023 betreut der/die Facility-Projektleiter*in die weitere Expansion am Standort durch Ausbau der Facilities und Büros auf weitere Etagen.

Wir suchen eine/n junge/n ‘Macher*in’, der/die den Um- und Ausbau vorantreiben und unsere neue Facility auf Vordermann halten und somit zum Erfolg des Unternehmens entscheidend beitragen wird.

Aufgaben: 

  • Projektvorbereitung, Projektbetreuung und Projektsteuerung während der Planung, Renovierung und Ansiedlung am Standort Wien in 2022
  • Koordination der Kommunikation, Interaktion und Informationsaustausch mit (Fach-, TGA-, Flächen-) Planern, Architekten, und diversen Auftragnehmer*innen in Abstimmung mit dem Management
  • Projekt-, Zeit- und Budget-Management der gesamten Prozesse (Planungen, Renovierungsarbeiten und Inbetriebnahme) in Koordination mit dem Management
  • Qualitätskontrolle und technische Begutachtung sämtlicher Arbeiten in der Facility in Kooperation mit externen Auftragnehmer*innen
  • Ab 2023, aufbauend auf Phase 1 (2022), die Planung und Umsetzungsbetreuung der Expansion am Standort von vorerst zwei auf bis Ende 2023 insgesamt vier genutzte Etagen mit Verdoppelung der Produktionskapazitäten
  • Dokumentation und Reporting sämtlicher Aktivitäten

Anforderungen:

  • Erfahrung in Design, Planung, Aufbau, Umbau sowie laufendem Betrieb und Facility Management von Laboratorien, insbesondere im Bereich Pharma / Biotechnologie
  • Kenntnisse Ausbildung / Qualifikation im Projektmanagement
  • Abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Gebäudetechnik, abgeschlossene Lehre, oder
  • Fähigkeit zur eigenständigen Priorisierung unter Zeitdruck in Abstimmung mit Strategievorgaben
  • Ortskenntnis im Raum Wien mit Netzwerk in Wien und darüber hinaus
  • Geschick im Zeit – und Projektmanagement
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort undSchrift
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse (mindestens B1-B2 Niveau)
  • Hohe Zuverlässigkeit, Selbständigkeit sowie Dienstleistungsorientierung
  • Verfügbarkeit ab spätestens 03/2022

Zusätzliche optionale Stärken und Anforderungen

  • Nachweisliche Berufserfahrung im Facility Management / Gebäudeinstandhaltung
  • Kenntnisse in Aero- und Hydro-Dynamischen Prozessen und Thermodynamik
  • Erfahrungen im Bereich Qualitätskontrolle (QC)
  • allgemeine Aufgaben im Facility Management und Gebäudeinstandhaltung; hier bietet sich zukünftig eine Möglichkeit, zukünftig eine/n Mitarbeiter/In bzw. Team zu leiten

Unser Angebot: 

  • Arbeiten in und mit einem jungen, motivierten Team in Wien! 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Krankenversicherungs- & Sozialversicherungs – Leistungen 
  • Die Gelegenheit, zum Erfolg einer Wiener Biotech Firma beizutragen 
  • Gelegenheit, in einem jungen Unternehmen auf dem neuen, sich entwickelnden Markt der synthetischen Biologie mitzuarbeiten  
  • Vom Unternehmen geförderte berufliche Weiterbildung durch Schulungen und Workshops, inklusive Teamaktivitäten 
  • Die Möglichkeit, mit dem Unternehmen zu wachsen und in der Stadt Wien zu leben und zu arbeiten, die von Mercer mehrfach als die Stadt mit der höchsten Lebensqualität der Welt eingestuft wurde 
  • Kaffee, Tee und Snacks im Büro 

Nach österreichischem Recht sind wir verpflichtet, das Mindestlohnniveau kollektivvertraglich festzulegen, das Euro 37.600,00 – EUR 42.500,00 brutto pro Jahr beträgt (40St./Woche). Wir bieten jedoch ein höheres Gehalt an, das Ihrer Erfahrung und Qualifikation angepasst ist.  

Startdatum: ab sofort!

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit (40h/Woche), oder Teilzeit (32h/Woche).

Chancengleichheit und Vielfalt und ein respektvolles Arbeitsumfeld sind uns sehr wichtig. Wir legen Wert auf die richtige Mischung aus Erfahrung und Fähigkeiten, unabhängig von Ethnie, Nationalität, Religion, Geschlecht, Alter oder anderen Merkmalen. 

Ribbon Biolabs nimmt Datenschutz sehr ernst. Sofern Sie nichts anderes erklären, ermächtigen Sie Ribbon Biolabs durch die Übermittlung Ihres Lebenslaufs, Ihre personenbezogenen Daten in seiner Datenbank zum Zwecke des Einstellungsverfahrens oder/und möglicher zukünftiger Stellenangebote zu speichern. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an unsere HR-Verantwortliche. Ribbon Biolabs wird Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Das Team von Ribbon Biolabs freut sich auf Ihre Bewerbung!

Apply Online

Fields with (*) are compulsory.